Tool-Changer für den 3-D-Druck

2019 | Technik | Baden-Württemberg

Teilnehmer

  • Tobias Neidhart (16), Konstanz
    Ellenrieder-Gymnasium, Konstanz

Preise

  • 2. Preis Technik Preisstifter: Verein Deutscher Ingenieure e. V.
  • Preis für eine Arbeit auf dem Gebiet der Technik Preisstifter: Heinz und Gisela Friederichs Stiftung

Projekt

Smarte neue Drucktechnik

Tool-Changer für den 3-D-Druck

Seitdem man sie für wenig Geld kaufen kann, sind 3-D-Drucker groß in Mode: Gesteuert per Computer können sie die unterschiedlichsten Kunststoffteile herstellen. Doch die Geräte haben ein Manko: Mehrfarbige Gebilde lassen sich – wenn überhaupt – nur in mäßiger Qualität produzieren. Hier setzt das Forschungsprojekt von Tobias Neidhart an: Er konstruierte einen Zusatz für einen 3-D-Drucker, der verschiedene Druckdüsen automatisch wechseln kann. Dabei sorgt ein Elektromagnet dafür, dass die jeweilige Düse während des Druckens stabil mit dem Gerät verbunden bleibt. Das Resultat: Die Farbübergänge am gedruckten Objekt sind nicht verschmiert, sondern sauber. Zudem gibt es so gut wie keinen Materialabfall. Der „Tool-Changer“ funktioniert so überzeugend, dass der Jungforscher ihn zum Patent angemeldet hat.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.