Bundeswettbewerb 2011

Zusammenfassung

Die Anwesenheit von Bundespräsident Christian Wulff bei der Siegerehrung war Höhepunkt des 46. Bundeswettbewerbs von Jugend forscht. In diesem Jahr wurde das Finale erstmals in Deutschlands nördlichstem Bundesland ausgetragen. Vom 19. bis 22. Mai 2011 präsentierten Deutschlands beste Jungforscherinnen und Jungforscher ihre herausragenden Projekte im Landtag Schleswig-Holstein. Der Bundeswettbewerb wurde gemeinsam ausgerichtet von der Stiftung Jugend forscht e. V. und dem Forschungsforum Schleswig-Holstein e. V.

Informationen zum Film

Dauer: 9:08 Min
Datum: 19. bis 22. Mai 2011
Ort: Kiel


  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang