Wüstenstrom

PerspektivForum „Wüstenstrom“, 11. bis 13. Oktober 2013 in Bremerhaven

Die Stiftung Jugend forscht e. V. und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt veranstalten vom 11. bis 13. Oktober 2013 im Klimahaus Bremerhaven in Kooperation mit der DESERTEC Foundation das PerspektivForum „Wüstenstrom“. 

Die Idee, die Wüsten dieser Erde zu nutzen, um den weltweiten Energiebedarf durch Ökostrom zu decken, entstand vor zehn Jahren mit dem Ziel, eine der zentrale Zukunftsfragen unserer Gesellschaft zu lösen: die nachhaltige Sicherung globaler Energieversorgung. Aus dieser Idee ist das DESERTEC-Konzept hervorgegangen. 

Im Jubiläumsjahr sind studierende und promovierende Jugend forscht Alumni eingeladen, sich genauer mit dieser Initiative und ihren politischen und gesellschaftlichen Dimensionen zu beschäftigen. Nach einem Einstiegstag mit Experten der DESERTEC Foundation arbeiten sie in Teams zu zentralen Kernaspekten des Projekts Wüstenstrom. Dabei beschäftigen sie sich mit unterschiedlichen Perspektiven: Wissenschaft, Wirtschaft, Nonprofit-Organisation, nationale und europäische Politik. 

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen


  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.