Klimawandel im alpinen Raum

Online-PerspektivForum "Klimawandel im alpinen Raum", 28. bis 29. Oktober 2020 – Umweltforschungsstation Schneefernerhaus

Vom 28. bis 29. Oktober 2020 richten die Umweltforschungsstation Schneefernerhaus und die Stiftung Jugend forscht e. V. erneut ein PerspektivForum Zukunftsfragen "Klimawandel im alpinen Raum" aus. Die Veranstaltung richtet sich an Alumni im Alter von 21 bis 28 Jahren und wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und weil sich die derzeit gültigen Vorgaben für den Gesundheitsschutz vor Ort nicht umsetzen lassen, muss die Durchführung des PerspektivForums auf der Zugspitze in diesem Jahr leider ausgesetzt werden. Die Ausrichter haben sich entschieden, die Präsenzveranstaltung auf 2021 zu verlegen.

Alternativ können interessierte Alumni in diesem Jahr im Rahmen eines kompakten virtuellen Veranstaltungsformats an interaktiven Diskussionen und Vorträgen zum Thema "Klimawandel" teilnehmen. Dabei erhalten sie die Möglichkeit, Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Forschung kennenzulernen und sich mit interdisziplinären Fragestellungen zum Thema "Klimawandel" und den konkreten Auswirkungen im alpinen Raum zu beschäftigen.

Melden Sie sich bitte zeitnah über den unten genannten Link für die Veranstaltung an. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 13. Oktober 2020.

Die Teilnahme an diesem Online-PerspektivForum werten wir nicht als reguläre Teilnahme, sodass sich Ihre Chance nicht verringert, in den Folgejahren an einer Alumni-Veranstaltung dieses Formats teilzunehmen.

Für organisatorische Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Barbara Arweck oder Julia Thunecke unserer beauftragten Agentur Valentum Kommunikation GmbH (Tel. 0941 591896 76 oder perspektivforen(at)valentum-kommunikation.de).

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen


  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.