Projektdatenbank

Welche Projekte aus Sachsen konnten sich 1996 für das Bundesfinale qualifizieren? Wer wurde 2004 Bundessieger? Welche Themen waren 2011 beim Bundeswettbewerb vertreten? Oder fehlt noch die zündende Idee für eine eigene Wettbewerbsarbeit?

Antworten auf diese und andere Fragen bietet die Projektdatenbank. Sie enthält die Arbeiten aller Bundeswettbewerbsteilnehmer ab 1966 – mit Angaben zu Teilnehmern, einer Kurzfassung des Projekts und der Platzierung sowie ab 2000 auch mit allen Sonderpreisen.

2007 | Chemie | Bremen

Verfahren zur schnellen Klassifizierung intravenös zu applizierender Pharmaka

Silke Schröder, Laura Imhülse (nicht im Bild)

Projekt ansehen
2005 | Biologie | Bremen

Entwicklung eines Versuchs zur Erfassung der Verhaltensflexibilität bei Ratten

Eckhard Spielmann-Emden, Joy Backhaus

Projekt ansehen
2004 | Biologie | Mecklenburg-Vorpommern

ß-Alanin – ein zukunftsträchtiger Neurotransmitter?!

Birgit Eimer, Sophia Wanitschke

Projekt ansehen
2002 | Biologie | Berlin

Desinfektionsmittel - Eine Waffe wird stumpf!

Daniel Pfütze, Siamak Ahmadi

Projekt ansehen
2001 | Chemie | Baden-Württemberg

Gewinnung von Wirkstoffen aus Altmedikamenten

Sarah Schott

Projekt ansehen
2000 | Chemie | Bayern

Koffein und Theobromin im menschlichen Speichel

Michael Rodamer, Verena Jakob, Timothy Armstrong

Projekt ansehen
1998 | Arbeitswelt | Baden-Württemberg

Verfahren zur Aufzeichnung von Pulswellenveränderungen an der Radialisarterie

René Jänicke, Nadine Herter, Joffrey Jänicke

Projekt ansehen

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang