Komplettes Beleuchtungssystem mit integriertem Bremslicht für Fahrräder

2012 | Technik | Hessen

Teilnehmende

  • Robin Scheich (18), Bad Homburg
    Kaiserin-Friedrich-Gymnasium, Bad Homburg v. d. Höhe
  • Nicolas Alberti (19), Bad Homburg
    Humboldtschule, Bad Homburg v. d. Höhe

Preise

  • Preis für eine innovative technische Arbeit - Präsident des Vereins Deutscher Ingenieure e. V.

Projekt

Ungebremste Sicherheit

Komplettes Beleuchtungssystem mit integriertem Bremslicht für Fahrräder

Bei einem Auto weist das Aufleuchten des Rücklichts nachfolgende Verkehrsteilnehmer darauf hin, dass das Fahrzeug abbremst – eine Funktion, über die Fahrräder leider nicht verfügen. Noch nicht. Um das bestehende Sicherheitsrisiko zu beheben, konstruierten Robin Scheich und Nicolas Alberti ein kostengünstiges Beleuchtungssystem mit LEDs für Fahrräder, das bei Tag und Nacht funktioniert. Das mikroprozessorgesteuerte Bremslichtsystem ist leicht an handelsüblichen Fahrrädern zu montieren und erlaubt zudem das Aufladen eines Mobiltelefons während der Fahrt.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.