Elektronischer Türwächter

1988 | Technik | Bayern

Elektronischer Türwächter

Teilnehmende

  • Gregor Johanning (17), Augsburg
    Gymnasium bei St. Stephan, Augsburg

Preise

  • 2. Preis Technik

Projekt

Wer darf rein?

Elektronischer Türwächter

An unserem Gymnasium gibt es einen Computerraum, zu dem die Schüler, nach Absprache mit dem Fachlehrer für Informatik, Zutritt haben. Jeder Schüler soll in eine Liste eintragen, an welchem Rechner er zu welcher Zeit arbeitet. Nun trägt sich leider nicht jeder Schüler – sei es absichtlich oder versehentlich – in die Liste ein, und es kann auch nicht immer eine Aufsichtsperson im Raum sein. Also kam mir die Idee, einen Computer zu entwickeln, der einen elektromagnetischen Türöffner an der Tür zum Computerraum ansteuert. Ich verwende den Prozessor 8052 mit eingebautem Basic, batteriegepuffertes RAM und eine batteriegepufferte Uhr. Jede Person - sowohl Schüler als auch Lehrer – die berechtigt ist, an den Rechnern zu arbeiten, bekommt einen eigenen Schlüssel. Dieser hat an definierten Stellen Löcher, die während des Einführens in einen Detektor optisch abgetastet werden. Nachdem ein Schlüssel in den Detektor eingeschoben worden ist, sucht ein Programm, welchem Benutzer dieser Schlüssel zugeordnet ist. Wurde ein Benutzer gefunden, so wird überprüft, ob dieser zu der aktuellen Uhrzeit Zutritt hat. Wenn er Zutritt hat, wird ihm die Tür geöffnet, und die ihm zugewiesene Nummer, Datum und Uhrzeit werden im batteriegepufferten RAM protokolliert.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.