Ein Meteorit vom Merkur? Angrit NWA2999

2011 | Geo- und Raumwissenschaften | Hessen

Teilnehmer

  • Sarah Rosenblatt (17), Griesheim
    Lichtenbergschule, Darmstadt
  • Lukas Schneider (18), Darmstadt
    Lichtenbergschule, Darmstadt

Preise

  • Preis für ein Mädchenprojekt - Union deutscher ZONTA-Clubs

Projekt

Vom Mond, Mars oder Merkur?

Ein Meteorit vom Merkur? Angrit NWA2999

Sie sehen aus wie unscheinbare Gesteinsbrocken. Doch für Astronomen sind Meteoriten Schätze, die vom Himmel fallen. Sie geben ihnen beispielsweise Hinweise darauf, wie das Sonnensystem entstanden ist. Wichtig hierfür ist es, die Herkunft des Himmelskörpers zu identifizieren. Stammt er von einem Asteroiden oder gar vom Mars? Sarah Rosenblatt und Lukas Schneider untersuchten die Probe eines Meteoriten, der 2004 in Nordwest-Afrika gefunden wurde. Mit ihren experimentellen Untersuchungen und Berechnungen fanden sie weitere Argumente dafür, dass die Gesteinsprobe vom Merkur stammt. Damit hätten die beiden Schüler erstmals eine Gesteinsprobe dieses Planeten nachgewiesen.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang