Die Entwicklung einer neuartigen Experimentierrakete

1969 | Technik | Bayern

Die Entwicklung einer neuartigen Experimentierrakete

Teilnehmer

  • Nikolaus Brantl (21), München
    Oskar-von-Miller-Gymnasium, München
  • Victor Brantl (19), München
    Oskar-von-Miller-Gymnasium, München

Preise

  • 1. Preis für eine Gruppenarbeit - Bundessieg

Projekt

Leichtgewicht mit Power

Die Entwicklung einer neuartigen Experimentierrakete

Die von den Jungforschern konstruierte Rakete ist 2,30 Meter lang und hat einen Durchmesser von 25 Zentimetern. Sie steigt 8400 Meter hoch und kostet ganze 1,90 DM. Der Clou dabei: Die Rakete besteht aus nichts anderem als Zeitungspapier.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang