Baukastensystem für Schallhauben-Entwürfe

2019 | Arbeitswelt | Bremen

Teilnehmer

  • Jana Franz (19), Ottersberg
    Technisches Bildungszentrum Mitte, Bremen

Projekt

Komplexes per Klick

Baukastensystem für Schallhauben-Entwürfe

Jana Franz glaubt fest an die Redewendung, dass ein Bild mehr als 1 000 Worte sagt. Sie beschäftigt sich schon länger mit der computerunterstützten Visualisierung industrieller Bauteile, dem sogenannten CAD. Am Beispiel von Schallschutzhauben für Schiffsmotoren untersuchte sie, wie grafische 3-D-Modelle zum einen die Konstruktion erleichtern und zum anderen den Kunden schneller von einem Produkt überzeugen. Die Jungforscherin erstellte einen digitalen Katalog mit rund 50 Einzelteilen, die für eine Schallschutzhaube benötigt werden. Anhand der Maße des Schiffsmotors kann ein Konstrukteur künftig ohne umfassende CAD-Kenntnisse ein 3-D-Modell der Schallhaube erstellen und es gemeinsam mit dem Kunden Schritt für Schritt anpassen.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang