Analyse des Würfelspiels "Zehntausend"

2022 | Mathematik/Informatik | Berlin

Teilnehmende

  • Emil Dahms (15), Berlin
    Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Berlin
  • Luca Achilles (15), Berlin
    Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Berlin
  • Tillmann Wehner (16), Berlin
    Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Berlin

Projekt

Per Computer auf Punktejagd

Analyse des Würfelspiels "Zehntausend"

Das Würfelspiel „Zehntausend“ ist dem „Kniffel“-Spiel ähnlich: Man spielt mit fünf Würfeln und kann gewisse Augenzahlen unterschiedlich kombinieren, um dadurch Punkte zu sammeln. Allerdings gibt es dafür während einer Partie ziemlich viele Möglichkeiten. In ihrem Forschungsprojekt interessierte Emil Dahms, Luca Achilles und Tillmann Wehner die Frage, welche Würfel aus dem Spiel genommen werden sollten, um letztlich eine gute Punktzahl zu erreichen. Dafür rechneten sie zunächst aus, mit welcher Wahrscheinlichkeit die maßgeblichen Würfelkombinationen, also beispielsweise ein Dreierpasch, vorkommen. Dann schrieben sie ein Computerprogramm, das Tausende von Spielzügen gleichzeitig berechnet und dadurch helfen kann, eine gute Punktausbeute zu erzielen.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.