360-Grad-Lenkung – ein 3-D-gedrucktes Modellauto mit einem alternativen Lenksystem

2022 | Technik | Hamburg

Teilnehmende

  • Jules Häger (17), Hamburg
    Gymnasium Oberalster, Hamburg
  • Nik Gröller (17), Hamburg
    Gymnasium Oberalster, Hamburg

Projekt

Einparken leicht gemacht

360-Grad-Lenkung – ein 3-D-gedrucktes Modellauto mit einem alternativen Lenksystem

Gewöhnliche Autos besitzen ein Lenkrad, mit dem sich die Räder der Vorderachse in unterschiedliche Richtungen steuern lassen. Allerdings ist der Aktionsradius begrenzt, was das Einparken zur Geduldsprobe machen kann. Die Erfindung von Jules Häger und Nik Gröller löst dieses Problem. Die beiden entwickelten ein Modellauto mit eingebauter Rundumlenkung. Die Teile dafür stellten sie selbst per 3-D-Drucker her. Jedes der vier Räder lässt sich autonom per Elektromotor drehen und antreiben. Gesteuert wird das Fahrzeug mit dem Controller einer Spielekonsole sowie einem selbst programmierten Minicomputer. Bei Tests bewährte sich das Gefährt. Seitliches Einparken war ebenso möglich wie enge Kurvenfahrten. Nach Ansicht der Jungforscher lässt sich die Technik künftig in Elektroautos einsetzen.

 

  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.