Digitalisierung als Innovationsmotor

PerspektivForum Deutscher Zukunftspreis „Digitalisierung als Innovationsmotor – Chancen und Herausforderungen“, 1. und 2. Mai 2018 in Berlin

Am 1. und 2. Mai 2018 treffen sich 51 ehemalige Preisträgerinnen und Preisträger von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb Jugend forscht in Berlin, um im Rahmen des PerspektivForum Deutscher Zukunftspreis über „Digitalisierung als Innovationsmotor – Chancen und Herausforderungen“ zu diskutieren.  

Im intensiven Dialog mit Gewinnern des Deutschen Zukunftspreises befassen sich die derzeit studierenden oder promovierenden Alumni im Alter von 18 bis 28 Jahren in vier moderierten Workshops mit Fragestellungen rund um die Digitalisierung als aktuellem Megatrend.

  • „Bildung und Ausbildung für die digitale Arbeitswelt“ unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin, Inhaber des Lehrstuhls für Roboterwissenschaft und Systemintelligenz an der TU München

  • „Wissenschaft und digitale Transformation am Beispiel Medizin und Technik“ unter der Leitung von Prof. Dr. Volker Hohmann, Stellvertretender Leiter der Abteilung Medizinische Physik an der Universität Oldenburg
             
  • „Zukunft der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung“ unter der Leitung von Dr. Simon Haddadin, Geschäftsführer Franka Emika GmbH

  • „Industrie 4.0 – Digitalisierung und Innovationen“ unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Wolfgang Wahlster, Fakultät für Mathematik und Informatik an der Universität des Saarlandes sowie technisch-wissenschaftlicher Direktor und Vorsitzender der Geschäftsführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz  

Ihre Thesen, Erkenntnisse und Ideen diskutieren sie zum Abschluss des PerspektivForums bei einer festlichen Abendveranstaltung mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Anwesenheit von Gästen und Medienvertretern. Bei einem Besuch der Google-Repräsentanz Unter den Linden erhalten die Teilnehmenden zum Auftakt des PerspektivForums exklusive Einblicke in die Arbeit der Google Zukunftswerkstatt.  

Gemeinsame Veranstalter der Tagung in den Bolle Festsälen sind der Deutsche Zukunftspreis und die Stiftung Jugend forscht e. V. Die Google Zukunftswerkstatt engagiert sich als Gastgeber des PerspektivForums.

Fotos: Deutscher Zukunftspreis/Ansgar Pudenz

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen


  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang