Schirmherr

Seit 1977 ist der Bundespräsident Schirmherr des Wettbewerbs Jugend forscht

Zugleich fungiert das Staatsoberhaupt auch als Preisstifter bei Jugend forscht: Der „Preis des Bundespräsidenten für eine außergewöhnliche Arbeit“ gehört zu den hochkarätigen Auszeichnungen, die jedes Jahr beim Bundesfinale vergeben werden.

Die Initiative für die Schirmherrschaft ging vom ehemaligen Bundespräsidenten Walter Scheel aus. Er wurde Ende der siebziger Jahre Schirmherr über sieben Schüler- und Jugendwettbewerbe der Bundesrepublik Deutschland. Dahinter stand die Absicht, die Jugend wieder zu mehr staatsbürgerlichem Engagement zu ermutigen.


  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang