Stiftung Jugend forscht

Die Stiftung Jugend forscht e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein

Der Verein fördert, wie in § 2 der Satzung der Stiftung Jugend forscht e. V. festgelegt, durch den Wettbewerb Jugend forscht sowie andere geeignete Maßnahmen das Interesse von Jugendlichen an wissenschaftlicher, hauptsächlich mathematisch-naturwissenschaftlicher und ingenieurwissenschaftlicher Forschung.

Schirmherr des Wettbewerbs ist der Bundespräsident. Ein Kuratorium, dessen Vorsitzende die Bundesministerin für Bildung und Forschung ist, steht der Stiftung Jugend forscht e. V. vor. Der Verein und die Geschäftsstelle der Stiftung Jugend forscht e. V. werden vom Vorstand, der aus dem Geschäftsführer und dem stellvertretenden Geschäftsführer besteht, geleitet.

Die Arbeit der Geschäftsstelle wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und vom stern, dem Gründer des Wettbewerbs, zusätzlich unterstützt. Die Finanzierung der Wettbewerbe übernehmen Patenunternehmen und Förderer von Jugend forscht.

Die Geschäftsstelle der Stiftung Jugend forscht e. V. befindet sich in Hamburg, wo der Wettbewerb 1965 gegründet wurde. Hier laufen alle Fäden der Organisation zusammen. Die Geschäftsstelle ist verantwortlich für die Leitung des Wettbewerbs, die Koordination des Netzwerks, die Akquise neuer Partner, wettbewerbsbegleitende Maßnahmen, Alumni-Aktivitäten sowie die bundesweite Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Mitglied in der


  •  2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an ShareNetwork senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  • Zum Seitenanfang